Wir über uns
Beratung und Unterstützung

-Kirchl. Allgemeine Sozialarbeit

-Suchtberatung

-Beratungsstelle für seelische Gesundheit

-Schuldnerberatung

-Flüchtlings- und Integrationsberatung

-Familienpaten


-Trauergruppe

Familienpflege und Dorfhelferinstation
Kur und Erholung
Windsbacher Tafel
Ehrenamt
Pflege - ambulante Unterstützung
Impressum

Schuldnerberatung für den Landkreis Ansbach

In Kooperation mit dem Diakonischen Werk Weißenburg-Gunzenhausen

Ihr Ansprechpartner:

Markus Wilms

Pfarrgasse 2
91781 Weißenburg

Telefon: 09141 997674

Handy-Sprechzeiten:
Di u. Fr. 13:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 12:00 Uhr

unter folgender Tel.Nr.: 0159 04237238

markus.wilms@diakonie-wug.de

Wir beraten Sie kostenlos. Unabhängig von Alter, Konfession und Nationalität.
Wir unterliegen der Schweigepflicht.
Wir unterstützen Sie mit unserer Fachkenntnis und Erfahrung, damit Sie Ihren eigenen Weg und eigene Lösungsmöglichkeiten finden.
Wir helfen Ihnen, in schwierigen Zeiten den Überblick zu behalten.

Wir beraten...
-bei der Sicherung des Existenzminimums
-bei der Erarbeitung eines Haushaltsplanes
-bei der Erstellung eines Entschuldungsplanes

Wir informieren über...
-gesetzliche Ansprüche und Sozialleistungen.
-soziale Dienste und Angebote
-ergänzende Hilfsmöglichkeiten
-das Verbraucherinsolvenzverfahren

Wir unterstützen...
-bei der Verhandlung mit Gläubigern
-im Umgang mit Ämtern und Behörden
-in besonders belastenden Lebenssituationen

Das Beratungsangebot richtet sich ausschließlich an Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ansbach.
Unsere Beratungsstelle ist als geeignete Stelle zur Durchführung von Verbraucherinsolvenzverfahren staatlich anerkannt. Wir haben die Möglichkeit Personen bei einem Verbraucherinsolvenzverfahren zu beraten und zu begleiten.

Wir können aber nicht...
-bei Geschäftsschulden beraten
-Schulden erlassen
-Kredite vergeben
-die Verantwortung für Sie übernehmen

Persönliche Beratung und Kontakt zur Schuldnerberatung im Landkreis Ansbach - Außensprechstunde Windsbach
Das Angebot richtet sich ausschließlich an Bürger des Landkreises Ansbach, die in den letzten 12 Monaten noch keine Schuldnerberatung im Landkreis Ansbach wahrgenommen haben. Eine Erstberatung ist kostenlos. Folgeberatungen sind allerdings erst nach einer Bedürftigkeitsprüfung durch das Landratsamt Ansbach möglich.

Terminvereinbarung für einen Erstkontakt:
Die Terminvergabe für einen Erstkontakt erfolgt telefonisch. Wir führen keine Warteliste.
Gerne können Sie einen Termin an den unten aufgeführten Außenstellen vereinbaren.
Zur Klärung dringender Fragen sprechen Sie uns bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter oder schreiben eine Mail. Wir nehmen melden so schnell wie möglich bei Ihnen.
Schuldnerberatung im Landkreis Ansbach


Weitere Informationen und Angebote finden Sie unter www.diakonie-wug.de

Die Insolvenzberatung wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert.


zurück zur Startseite