Wir über uns
Beratung und Unterstützung
Familienpflege und Dorfhelferinstation
Kur und Erholung
- Kurberatung
- Familienerholung
Windsbacher Tafel
Ehrenamt
Pflege - ambulante
Unterstützung
Impressum

Familienerholung

Urlaub machen mit der Familie nicht immer eine einfache Sache, wenn man sich die oft sehr knappen Haushaltskassen der Familien betrachtet. Dabei sind spezielle Ferienangebote für Familien gefragt wie nie besonders, wenn der Urlaub mit 2, 3 oder mehr Kindern auch für Normalverdiener noch bezahlbar sein soll.

Von Norddeutschland bis Süddeutschland Familien, die erholsame Ferien in Deutschland erleben wollen, finden im Katalog der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung das passende Reiseziel mit kinderfreundlichen Ferienhäusern. Wenn das Familieneinkommen unter einer bestimmten Grenze liegt wird der Urlaub von der Landesregierung finanziell bezuschusst.

Bei uns können Sie sich den Katalog der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung ausleihen, sich über finanzielle Zuschüsse informieren und bei der Antragstellung beraten lassen.

Seit 2008 gelten folgende Einkommensgrenzen (Nettoeinkommen)

-15.600,-- Euro für allein erziehende Eltern

-17.400,-- Euro für beide Eltern mit einem Kind

- 4.800,-- Euro je weiteres Kind

Die Bezuschussung je Verpflegungstag bei erfüllten Voraussetzungen beträgt
13,-- Euro für jedes berücksichtigungsfähige Kind/Erwachsenen (17,-- Euro bei Kindern, die auf Dauer körperlich, geistig oder seelisch behindert sind).

 

Diakonisches Werk Windsbach e.V.
Frau Ammermann
Hauptraße 16
91575 Windsbach
Tel.: 09871- 65597-13
Fax.: 09871-65597-12
E-mail: diakonischeswerk@diakonie-windsbach.de

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr


Weitere Informationen über Familienenerholung bei:

- Bundesgemeinschaft Familienerholung

- Evangelische Familienerholung

- Stiftung evangelische Familienerholung

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten....

zurück zur Startseite